Endlich!

Letter bekommt einen Fairen Laden.

Zwölf Frauen haben eine Idee in die Tat umgesetzt und bringen bunte Vielfalt in das ehemalige Pfarrbüro. Zentral gelegen, direkt an der katholischen Kirche St. Maria Rosenkranz, eröffnet am Freitag, dem 13. November 2020 der Faire. Laden. Letter.

Zwischen 11.00 und 16.00 Uhr laden die FAIRkäuferinnen zur Eröffnung herzlich ein. Angeboten werden Kaffee, Tee, Wein, Schokolade, Honig, Gewürze, Kunsthandwerk, kleine Geschenke und vieles mehr aus FAIREM Handel.

Wichtig ist den ehrenamtlich tätigen FAIRkäuferinnen, dass ein faires Miteinander aller, die am Produkt beteiligt sind, unterstützt wird: Vom Erzeuger, der vom Verkauf seiner Waren leben und sich und seine Familie ernähren kann, bis hin zum Auslieferer. Der Mensch und nicht die Gewinnmaximierung stehen hier im Mittelpunkt.

Geöffnet ist der Laden zukünftig mittwochs von 10.00-12.00 Uhr und freitags von 15.00-17.00 Uhr.

2 Gedanken zu „Endlich!

  1. Ein Fairer Laden in Letter: eine tolle Idee!!
    Euer Engagement in einer Zeit, in der man nur „auf Sicht“ fahren kann, ist beeindruckend.
    Ich wünsche Euch viel Erfolg und viel Freude dabei, den Gedanke des Fairen Handels für die Menschen in Letter und darüber hinaus erlebbar zu machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s